Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona" Antragstellungen wieder möglich!

Zurück

Mit Theater, Tanz und Zirkus für Kinder und Jugendliche Freizeit und Ferien gestalten!
Gemeinsam mit Mitgliedsverbänden aus dem Bereich der Darstellenden Künste* fördert die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) Projekte, die Gemeinschaftserlebnisse ermöglichen, Freude machen und kulturelle Teilhabe und Engagement unterstützen. Diese Förderung wird durch das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“ der Bundesregierung aus Mitteln des Kinder- und Jugendplanes des Bundes ermöglicht.

Durch Aufstockung der Mittel im Aufholpkaket Kulturelle Bildung ist die Antragsstellung ab dem 13.06.2022 wieder möglich.

Informationen zur Antragstellung

 

 

Hinweis für Projekte mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine:

In Kürze können in einem gesonderten Programmbereich im Aufholpaket Projekte (Tanz, Theater, Zirkus), die sich schwerpunktmäßig an Kinder und Jugendliche aus der Ukraine richten, beantragt werden. Die Koordination in diesem Programm übernimmt die BAG Zirkuspädagogik. Bitte halten Sie sich auf dem Laufenden unter:
https://www.bkj.de/service/corona-hilfe/aufholpaket/.

 

 

Zurück