Zeitschrift für Theaterpädagogik, Heft 82 Call for Papers: Sehnsucht nach „echten Rollen“!?

Zurück

Die kommende Ausgabe (Frühjahr 2023) der Zeitschrift für Theaterpädagogik lädt ein, Beiträge einzureichen, die das Thema „THEATER.ROLLE“ aus theaterpädagogischer Perspektive beleuchten.

Sehnsucht nach „echten Rollen“!?
Der Begriff „Theater“ löst bei vielen Kindern und Jugendlichen spontane Begeisterung aus. Sie möchten eine Rolle spielen. Am besten die Hauptrolle. Zumindest müsse die Rolle viel Text haben. Damit werfen sie den Begriff Rolle wieder auf seine ursprüngliche Bedeutung und Verwendung als Rollenfigur zurück. Rolle rückwärts? Der Begriff scheint hingegen in (theater)theoretischen Diskursen, unter Theaterlehrerinnen und Theaterpädagoginnen gegenwärtig kaum beachtet. Worin begründet sich diese Diskrepanz?

Redaktionsschluss: 31. Dezember 2022

Call for Papers

Zurück