Home

Fachliteratur kritisch besprochen

|Theorie der Spiel- & Theaterpädagogik| |Berichte aus der Praxis| |Dissertationen|
|Archiv| |Gesamtübersicht|

Berichte aus der Praxis

Johann Bischoff, Bettina Brandi (Hg.) Künstlerisch-technische Grundlagenvermittlung für die Ausbildung im Bereich der angewandten Kultur-, Medien- und Sozialpädagogik
Aachen: Shaker Verlag 2003, 374 S. (Merseburger Medienpädagogische Schriften, Bd. 1)

Der Aufbau dieses umfangreichen „Studienbandes“ (S. 7) mit seinen eng bedruckten Seiten ist nicht einfach zu erschließen. Im Kapitel (bzw. Modul) 1 „Grundlagen der Medienpädagogik“ geht es vor allem um Bildende Kunst, visuelle und audiovisuelle Medien. Dann folgen ...

mehr >>>
Download als PDF >>>


Karl-Heinz Wenzel Theater in B.E.S.T.-Form. Plädoyer für ein anderes Jugendtheater
Deutscher Theaterverlag Weinheim 2006, 116 Seiten, DVD, 16,90

Karl-Heinz Wenzel schreibt über „Bremers Erstes Schulübergreifendes Theater“, das sich augenzwinkernd, selbstironisch und selbstbewusst B.E.S.T. nennt. Der Plan eines solchen schulübergreifenden Ensembles, „das organisatorisch und inhaltlich schulunabhängig“ ist (9), entstand beim Bremer Bildungssenator; Leiter wurde Wenzel, der ...

mehr >>>
Download als PDF >>>