Folge 5: Theaterarbeit von und mit Kindern und Jugendlichen in Zeiten von Corona Teil II

Wie kann künstlerisches Arbeiten während der Corona Pandemie ermöglicht werden? Teil II der Miniserie zu Theaterarbeit von und mit Kindern und Jugendlichen in Zeiten von Corona stellt die Förderprogramme „mit + abstand“ der ASSITEJ und „#takecare“ des Fonds Darstellende Künste vor, die als Reaktion auf die Corona-bedingte Schließung von Theatern, Ausfälle von Theateraufführungen kurzfristig ausgeschrieben wurden.

Die Förderprogramme zielten darauf ab, die Arbeit von Künstler*innen weiterhin zu ermöglichen. Welche Formate und Arbeitsweisen haben die Künstler*innen im Rahmen dieser beiden Programme unter Pandemie-Bedingungen entwickelt und welche Impulse können von diesen Förderprogrammen ausgehen?

Meike Fechner, Geschäftsführerin der ASSITEJ, berichtet von den Mini-Stipendien „mit + abstand“ und Denkanstößen für neues künstlerisches Arbeiten, die von den geförderten Projekten ausgehen.

Eines der Stipendien wurde an das Projekte „DISplay“ am Staatstheater Mainz vergeben. Die Theaterpädagogin Katrin Maiwald und die jugendlichen Teilnehmerin Jodi Al Ali al Mohammed erzählen im Interview, wie im Projekt Hierarchien hinterfragt wurden und die Teilnehmer*innen sich in neuen Rollen erleben konnten.

Holger Bergmann, Geschäftsführer des Fonds Darstellende Künste, beschreibt den Ansatz des #takecare-Programms und die Bedeutung von Kunst als Thinktank in Krisenzeiten. Außerdem entwickelt er Gedanken, wie Förderprogramme in Zukunft reagieren sollten, um die Strukturen abzusichern.  Eines des geförderten künstlerischen Vorhaben ist der „Gute Nacht Kanal mit Frau Mond“, den Ruth Brockhausen, Puppenspielerin und Leiterin des Figurentheaters „Theater der Nacht“ vorstellt. Sie konnte durch die Förderung ein bestehendes Angebot weiterentwickeln und befürwortet die #takecare-Initiative, die produktives künstlerisches Arbeiten ermögliche.

Links

Projektergebnisse „mit + abstand“
https://kjtz.co/category/virtuelle-spielzeit-mitabstand/

Projekt DISplay
https://www.staatstheater-mainz.com/web/veranstaltungen/justmainz-20-21/display-5-virtuell-performative-begegnungen

Videoprojekt „Corontina time“
https://kjtz.co/2020/05/29/7379/

Förderprogramm „#takecare“
https://www.fonds-daku.de/takecare/

Theater der Nacht
https://www.theater-der-nacht.de/de

Programm „NEUSTART Kultur“
www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien/neustart-kultur-startet-1767056

Anhören: