Home

Soziales Lernen und ästhetische Erfahrung

|Heft 23| |Heft 27| |Heft 32| |Heft 35| |Heft 37| |Heft 38| |Heft 39| |Heft 40| |Heft 41| |Heft 42|
|Heft 43| |Heft 44| |Heft 45| |Heft 46| |Heft 47| |Heft 48| |Heft 49| |Heft 50| |Heft 51| |Heft 52|
|Heft 53| |Heft 54| |Heft 55| |Heft 56| |Heft 57| |Heft 58| |Heft 59| |Heft 60| |Heft 61| |Heft 62|
|Heft 63| |Heft 64| |Heft 65| |Heft 66| |Heft 67| |Heft 68| |Heft 69| |Heft 70| |Heft 71| |Heft 72|
|Heft 73|


Heft 23/24/25: Soziales Lernen und ästhetische Erfahrung Autoren: R.Brinkmann, J.Weintz, O.Clemens, D.Dörger, J.Lucchesi, H.W.Nickel, W.Witte, M.Streisand, W.Mittenzwei u.a. Außerdem: Nach-Schläge zum Bertolt-Brecht- Lehrstück-Heft

Themenschwerpunkte:

Soziales Lernen und ästhetische Erfahrung
  • Der Mord als eine schöne Kunst betrachtet
  • Interkulturelles Lernen und Theater
  • Kulturelle Jugendbildung im gesellschaftlichen Wandel
  • Diaspora in der Jugendarbeit u.a.m.
Zur Diskussion: Mit welchem "Material" arbeitet der Spiel- und Theaterpädagoge?
  • Gestaltender - Idee / Erfahrung - Material
  • Schauspieler und Amateurspieler: Versuch einer Typologisierung u.a.m.
Nach-Schläge vom Lehrstück-Heft (Nr. 19-21)
  • Lehrstück als Performance
  • Spielend lernen, auch in der Universität
  • Brechts Lehrstücke. Eine Replik u.a.m.