Home

Jugendclubs an den Theatern 1998

|Heft 23| |Heft 27| |Heft 32| |Heft 35| |Heft 37| |Heft 38| |Heft 39| |Heft 40| |Heft 41| |Heft 42|
|Heft 43| |Heft 44| |Heft 45| |Heft 46| |Heft 47| |Heft 48| |Heft 49| |Heft 50| |Heft 51| |Heft 52|
|Heft 53| |Heft 54| |Heft 55| |Heft 56| |Heft 57| |Heft 58| |Heft 59| |Heft 60| |Heft 61| |Heft 62|
|Heft 63| |Heft 64| |Heft 65| |Heft 66| |Heft 67| |Heft 68| |Heft 69| |Heft 70| |Heft 71| |Heft 72|
|Heft 73|


Heft 32: Jugendclubs an den Theatern 1998 Autoren: U.Bach, J.Holkenbrink, J.Belgrad, U.Hentschel, N.Hommel, M.Jahnke, V.Jurké, M.Schuster, G.Koch, B.Schmidt, F.Vaßen u.a. Ästhetische und kulturelle Bildungsprozesse in Spiel- und Theaterpädagogik
  • Bildungsprozesse in der spiel- und theaterpädagogischen Arbeit
  • Ich spiele, also bin ich
  • 7 Thesen zum Darstellenden Spiel als Schulfach
  • Die "szenische Lesung" als Theaterform u.a.m.

Jugendclubs an Theatern /Dokumentation des 9. Bundestreffen vom 12-17. Juni 1998 in Dresden

Workshopbeobachtungen
  • "Von Null auf Tausend" - Stanislawski, Meyerhold und Cechov mit Renat Safiullin
  • Körpersprache - Pantomime - als Mittel des Theaters
  • Sich von seinem eigenen Körper führen lassen u.a.m.

So arbeite ich - und das denke ich mir dabei

Aus der theaterpädagogischen Praxis

  • These: SPIEL und THEATER sind keine randständigen Elemente der Lehrerbildung, gehören auch nicht nur in die Fachdidaktiken (z.B. DEUTSCH), sondern vermitteln Basiskompetenzen jeglicher Lehrerbildung
  • Die Kunst der Versammlung
  • Maßnehmen u.a.m.