Home

die vertikale der rolle

die vertikale der rolle
Jurij Alschitz

Wahrscheinlich möchten Sie in wenigen Worten erfahren, um was es in diesem Buch geht, um entscheiden zu können, ob es für Sie nützlich sein kann. Seien Sie versichert: Sie werden es nicht brauchen- wenn Sie kein Schauspieler, Regisseur, Student oder Lehrer einer Theaterschule sind. Ebensowenig benötigen Sie es, wenn Sie keine Fragen an den Schauspielberuf haben oder wenn Sie mit Ihrer eigenen Arbeit und dem Theater vollkommen zufrieden sind.

Wenn Sie jedoch den dringenden Wunsch verspüren, auf ungewöhnliche Art und Weise zu arbeiten und Interesse an einer Methode der eigenständigen Rollenerarbeitung haben, die den Schauspieler auf neue Wege zur Rolle führt, dann wird dieses Buch für Sie interessant sein. Es enthält Aufgabenstellungen und Anleitungen zu den einzelnen Arbeitsschritten die zur "Vertikale der Rolle" führen, sowie einen Übungsteil für das dazugehörige Schauspieltraining Dieses Buch kann Ihnen nützlich sein, wenn Sie Ihr Wissen über Ihren Beruf erweitern, sich selbst als Künstler frei und unabhängig fühlen oder ganz einfach Autor Ihrer Rolle werden wollen.

die vertikale der rolle, 115 Seiten

ISBN 3-9809230-1-0

Zu beziehen unter:

www.theatreculture.org