Home

Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Die BAG Spiel & Theater untersuchte 2006/2007 bundesweit, wo und wie in Deutschland Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen, die über einen Migrationshintergrund verfügen, betrieben wird. In der Bestandsaufnahme wurden die Adressen von Institutionen, Gruppen und Multiplikatoren gesammelt, die mit den Kindern und Jugendlichen theaterpädagogisch arbeiten.

Ziel war und ist es, die Zusammenarbeit zwischen Kulturschaffenden in der Migrationsszene und den Kulturinstitutionen zu entwickeln.

Die Theaterarbeit in Migrantenszenen leistet einen entscheidenen Beitrag zur Integration und zum interkulturellen Lernen. In Anbetracht der Prognosen, dass in den nächsten Jahren in den deutschen Städten unter den 15jährigen Kindern und Jugendlichen ca. 40% mit Migrationshintergrund sein werden, wird die Theaterpädagogik in diesem Bereich zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Das Projekt wurde gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne unter migration@bag-online.de und Tel.:
(0511) 458 17 99 zur Verfügung.

Zur Projektdatenbank >>>
Eine ausführliche Projektbeschreibung >>>
Fragebogen Theater & Migration >>>