Publikation Zeitschrift Schultheater "theater:digital"

Zurück

Die Zeitschrift Schultheater nimmt unter der Überschrift theater:digital (Ausgabe 41/2020) die beiden Ebenen des Zusammenhangs von Theater und Digitalität in den Blick: die technische und die kulturelle.

Gerade angesichts der aktuellen Experimentierfreude von Theatern mit digital-medialen Formaten zeigt sich: Digitalisierung des Theaters meint nicht nur den Einsatz digitaler Technik in Produktionen. Genauso, wie die Digitalisierung von Schule eben nicht nur die Ausstattung von Schule mit digitaler Infrastruktur bedeutet. Vielmehr wird das Digitale als ein theatral zu verhandelndes Phänomen bedeutsam, das unser alltägliches Leben tief greifend verändert.

Zur Zeitschrift

Zurück